Kontaktstelle HIV-bezogene Diskriminierung

Beratungssituation

Wir beraten dich kostenlos und auf Wunsch anonym, auf Deutsch und auf Englisch, telefonisch oder per Mail.

  • Telefon: 030/690087-67 und 030/690087-33
  • Zeiten: Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10–15 Uhr (Dienstag, den 07.05. sind wir nur per Mail zu erreichen)
  • E-Mail: gegendiskriminierung@dah.aidshilfe.de

Für alle da!

Die Kontaktstelle ist für alle da, die Diskriminierung im Zusammenhang mit HIV erlebt haben, sich dagegen wehren oder sich dazu informieren möchten.

Unsere Prinzipien sind Parteilichkeit, Arbeit auf Augenhöhe, Empowerment und selbstbestimmte Entscheidungen.