Fachtagung "positive stimmen 2.0"

Im Juni 2021 fand die virtuelle Fachtagung "positive stimmen 2.0" statt. Dort wurden die ersten Forschungsergebnisse vorgestellt und mit den Teilnehmenden diskutiert. Darauf aufbauend wurden Ideen für konkrete Maßnahmen zum Abbau von HIV-bezogener Diskriminierung gemeinsam entwickelt. Aus diesem Prozess sind Forderungen und Handlungsempfehlungen entstanden, die im Kapitel 4 der Ergebnisbroschüre zu lesen sind.

Ein weiteres Highlight der Fachtagung war eine Podiumsdikussion mit fünf Peer-Forscher*innen. Sie berichteten über ihre vielfältigen Erfahrungen im Projekt und erklärten, was dieses für sie persönlich bedeutet hat. Diese Podiumsdiskussion wurde aufgezeichnet und ist hier nachuzsehen: