Menschen stehen im Kreis und legen ihre Hände übereinander

Aktiv werden! Deine Rechte und Möglichkeiten

Niemand muss ungerechtfertigte Benachteiligungen hinnehmen. Hast du Diskriminierung aufgrund deiner HIV-Infektion erlebt, kannst du dich dagegen zur Wehr setzen.

Die regionalen Aidshilfen sowie die Kontaktstelle HIV-bezogene Diskriminierung der Deutschen AIDS-Hilfe können dich dabei unterstützen.

Dort bekommst du wichtige Informationen und Tipps, wie du gegen Diskriminierung vorgehen kannst – egal, ob du sie in einer Arztpraxis, durch eine_n Arbeitgeber_in, bei einer Behörde oder an anderer Stelle erlebt hast. Ausführliche Informationen findest du auch in unseren Broschüren.